#

E-Mail oder
Benutzername

Passwort

Anmelden
ProSpecieRara DeutschlandProSpecieRara Schweiz





Schwarzbuch Syngenta / March against Monsanto und Syngenta am 21. Mai
Die Schweizer Organisation MultiWatch hat das "Schwarzbuch Syngenta" veröffentlicht und lädt ein zum "March against Monsanto und Syngenta" am 21. Mai 2016 in Basel (13:30 Uhr am Barfüsser Platz).
Der Schweizer Verein MultiWatch beleuchtet den Basler Agromulti Syngenta, der für giftige Pestizide, gentechnisch verändertes Saatgut, Patentierung von Pflanzen und eine industrielle Landwirtschaft steht, die zu den Hauptverursachern der Klimaerwärmung gehört. Syngentas Auswirkungen reichen von Basel über Pakistan bis nach Brasilien.
Was steckt hinter dem Agromulti und welche Rolle spielt dabei die Chemiestadt Basel?

Auf einer Lesetour im April zusammen mit MST (Movimento Dos Trabalhadores Sem Terra, eine große Bewegung Landloser in Brasilien), stellt MultiWatch diese Buch u.a. in Basel, Zürich und Eichstetten vor.


Weiterhin lädt MultiWatch am 21. Mai 2016 zum "March against Monsanto und Syngenta" in Basel ein ein.

Der "March against Monsanto" findet weltweit schon seit mehreren Jahren statt, um auf die fatalen Auswirkungen von Monsantos Wirtschaften hinzuweisen. Da Syngenta Monsanto in nichts nachsteht, wird diese Demonstration in Basel entsprechend erweitert. Syngenta ist globaler Marktführer für Pestizide und Weltnummer drei im Bereich kommerzielles Saatgut.

Für mehr Informationen besuchen Sie bitte die Internetseite von Multiwatch oder www.marchagainstsyngenta.ch