#

E-Mail oder
Benutzername

Passwort

Anmelden
ProSpecieRara DeutschlandProSpecieRara Schweiz

Weitere Themen:


Kategorien Gemüse Art Kopfsalat Lactuca sativa var. capitata

Kopf-, Eis-, Krachsalate und Batavia gehören alle zur gleichen Varietät. Buttersalate bilden innen gebleichte, zarte Blätter. Eissalate und Batavia werden auch Krachsalate genannt, auf Grund ihres knackigen Blattes. Eissalate sind eine amerikanische Züchtung aus dem 19. Jh., Batavia stammt aus Frankreich.

Kopfsalat ist eine rasch wüchsige Kultur, die sich gut als Vor- oder Nachkultur eignet oder auch um Lücken in den Beeten zu füllen. Um die ganze Saison über frischen Salat im Garten zu haben, muss man regelmässig alle zwei bis vier Wochen nachsäen und dabei die Sorte an die Jahreszeit anpassen. Nur Sommersorten ertragen lange Tage ohne zu schiessen.
Sorte Wunder von Stuttgart GE-1297

Alte deutsche Sorte, welche schon ab 1906 in der Schweiz gehandelt wurde. Macht grosse Köpfe. Blätter hellgrün. Samen schwarz. Eignet sich zum Anbau im Hochsommer. Aussaat im April.


Bezugsadressen
ProSpecieRara; email: info@prospecierara.de
Bitte beachten Sie die Angaben zum Bezug von Saatgut.