Tagliatelle mit Nero di Toscana

für 2 Personen:

200g Nero di Toscana (Grünkohl), sehr fein geschnitten
1 Karotte, in feine Würfelchen geschnitten
1 Knoblauchzehe, feine Scheiben
1 kleine Zwiebel
neutrales Öl
1/2 TL Zucker
Salz und Pfeffer

200g Tagliatelle

2 Bio-Eier
1 Handvoll Kürbiskerne, geröstet

Mise en place vorbereiten. Nudeln im Salzwasser al dente garen.

Gleichzeitig im Wok in etwas Öl, Knoblauch, Zwiebel und die Karotte einige Minuten andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus dem Wok nehmen und anschliessend den feingeschnitten Kohl mit dem Zucker anbraten und karamellisieren. Karotte und Zwiebel zurück in den Wok geben und von der heissen Herdplatte nehmen.

Tagliatelle abschütten und zum Gemüse geben. Etwas Nudelwasser darf ruhig mit im Wok landen.

Die Spiegeleier braten und zusammen mit der Pasta und dem Gemüse servieren. Mit Kürbiskernen garnieren.

  • JAN
  • FEB
  • MÄR
  • APR
  • MAI
  • JUN
  • JUL
  • AUG
  • SEP
  • OKT
  • NOV
  • DEZ